Frühstücksbüffet immer samstags und sonntags ab 10 Uhr.       Und jeden 3. Sonntag im Monat wird im Glutanada gebruncht.

28.04.2019 2-jähriges Jubiläum


Glutenfreies, veganes Café Glutanada feiert 2-jähriges Bestehen 


Die 95 jährige Vermieterin Frau Mittenzwei gratuliert der jungen Mutter und Besitzerin des Cafés Lara Ramm zum zwei jährigen Bestehen des komplett glutenfreien und zum Teil veganen Cafés Glutanada im Bergmannkiez.


Nach anfänglichen Auf und Abs hat sich das Café/Bistro mit hausgemachten glutenfreien Kuchen und Torten, Spätzle, Crêpes und Galettes im Bergmannkiez etabliert. Frau Mittenzwei, die seit ihrer Geburt in dem schönen Berliner Haus wohnt, ist zufrieden, denn sie hat schon einige Läden in ihrem Haus scheitern sehen.


Am 28.4.2019 wird das Jubiläum gefeiert. Die alleinige Gründerin, die während der zwei Jahre ihre Tochter zur Welt gebracht hat, ist stolz und glücklich: „Meine Familie hat immer zu mir gestanden und mich tatkräftig in jeder Situation unterstützt. Auch Kunden, die Dankbarkeit zeigten und Kinder, die das erste Mal in ihrem Leben ein Crêpe, Spätzle oder eine Waffel gegessen haben, gaben mir immer wieder Mut weiter zu kämpfen. 

Denn es ist nicht so leicht ein Geschäft über dem Wasser zu halten, welches glutenfrei ist. Die Zutaten sind 2-3 mal so teuer, wie herkömmliche.“


Am Sonntag, den 28.04.2019 gibt es zur Feier des Tages einen Brunch mit hausgemachten Köstlichkeiten. Die Gäste erhalten ein Überraschungsgetränk gratis, sowie den ganzen Tag 15% Rabatt auf alle Speisen.